.


Zur Druckversion

30.06.08

Raymund Krauleidis

Viva España

Die Fußball-Europameisterschaft 2008 ist mittlerweile Geschichte. Doch was fängt man jetzt mit der neu hinzugewonnenen Zeit an? Wie wäre es zum Beispiel mal wieder mit Basteln ...

Zerknüllen Sie doch einfach ihren sorgsam gepflegten EM-Spielplan und kneten Sie aus dem Papierschrott eine formschöne Kugel. Fertig ist Ihr persönlicher EM-Ball! Aber Vorsicht: Schenkt man den Worten von Jens Lehmann Glauben, könnte der Ball flatterhafte Flugeigenschaften aufweisen.

Und wenn sich die erste Enttäuschung über die bittere 0:1-Endspielniederlage gelegt hat, zeigen wir Ihnen, wie Sie sich aus zwei ausrangierten Deutschland-Fähnchen im Handumdrehen eine nahezu perfekte Europameisterflagge bauen:

Fähnchen


Wie finden Sie die Kolumne » Viva España «?

Ihre Bewertung: wahnsinnig gut
sehr gut
gut
nicht gut




Dieses Feld bitte nicht ausfüllen:

Ihr Kommentar wird an Raymund Krauleidis und den Herausgeber von kolumnen.de geschickt. Nutzen Sie dies Formular nicht für vertrauliche Informationen an unsere Autoren. Mit Nutzung dieses Formulars stimmen Sie einer etwaigen Veröffentlichung Ihrer Zuschriften (auch auszugweise) auf kolumnen.de, in unserem Newsletter oder auf unserer Facebookseite zu.

Kontakt

Schreiben Sie einen Leserbrief an Raymund Krauleidis.

Foto: Raymund Krauleidis

Raymund Krauleidis

Raymunds Nachname Krauleidis birgt schon das erste Missverständnis in sich: Er ist nämlich nicht – wie viele vermuten – griechischen Ursprungs, sondern kommt aus Litauen und bedeutet [..]

Ausgewählte Kolumnen von Raymund Krauleidis

Zur vollständigen Vita und allen Kolumnen von Raymund Krauleidis

Geschenkt

*

Bei amazon.de hat Raymund Krauleidis einen Wunschzettel mit Geschenkideen hinterlegt.

Lassen Sie sich gerne inspirieren. Herzlichen Dank.