Selina Riefenstahl

Foto: Selina Riefenstahl

Aus Wiesbaden, geboren am 24.3.1968. Im Zustand geistiger Verwirrung begann sie in den späten achtziger Jahren BWL zu studieren. Nach dem Examen dachte sich eine Produktionsfirma mit dem schönen Namen »Radical Images«, wenn wir nun schon so heißen, können wir uns auch 'ne echte Riefenstahl leisten.

Dann unter Palmen Werbefilme gedreht für Sonnencreme, während zwei Palmen weiter links eine Düsseldorfer Agentur ein Photoshoohooting hatte. Oder eine Wagenladung Cornflakes einfliegen lassen, die dann von kleinen Thaimädchen flake für flake aussortiert wurde – die bröseligen ins Kröpfchen, die telegenen ins Töpfchen. Werbung ist schon ein absurdes Geschäft.

Momentan arbeitet sie daran, die Geschäfte des Frankfurter Flughafens auszuweiten. Nicht in Frankfurt, sie wollen ihr Know-How transferieren auf andere Flughäfen, also einfliegen lassen.

Alle Kolumnen

2002:

2001:

2000:



Kontakt

Schreiben Sie einen Leserbrief an Selina Riefenstahl.